Natürliche Regeneration

Mensch – Geist, Psyche, Körper

Willst du den in­di­vi­du­el­len Weg dei­ner Per­sön­lich­keits­ent­wick­lung gehen? Willst du Be­wusst­hei­ten er­lan­gen? Willst du Ruhe und Frie­den in dir wahr­neh­men und er­le­ben?

Har­mo­nie, Ge­las­sen­heit und Aus­ge­wo­gen­heit in dei­nem All­tag als Nor­ma­li­tät leben. Zeit zur Ver­fü­gung haben – ein­fach ent­spannt Zeit für dich sel­ber und für deine Liebs­ten ge­nies­sen! Und das alles in einem ge­sun­den, re­ge­ne­rier­ten Kör­per.

Ent­wick­le dich zum Geis­tes­men­schen. Be­gin­ne doch genau jetzt!

Unter dem Be­griff „Geist“ ist zu ver­ste­hen, was er tat­säch­lich ist: Geist ist das wei­ses­te und voll­kom­mens­te im Men­schen. Der Geist spen­det die Le­bens­kraft und ist pure Le­bens­en­er­gie. Nichts in dir „Mensch“ ist grös­ser und kraft­vol­ler als eben dein Geist. Dein Geist kann in jede Di­men­si­on ein­wir­ken und dir deine Ziele ver­wirk­li­chen hel­fen, so­fern diese der Logik ent­spre­chen. Die Aus­lö­sung dazu liegt je­doch in dei­nen „Hän­den“, da dein Geist nicht ma­ni­pu­liert und du den frei­en Wil­len hast. Geist ist nicht mit dem Den­ken von dir zu ver­wech­seln. Dein Geist exis­tier­te schon vor dei­ner Ge­burt und exis­tiert auch nach dei­nem Ab­le­ben wei­ter. Diese All­macht dei­nes Geis­tes kannst du kon­kret zu nut­zen ler­nen. Dein gan­zes Leben dient letzt­lich ein­zig der Evo­lu­ti­on dei­nes Geis­tes.

Geist und Mensch

Lerne dein ei­ge­nes „Kraft­werk Mensch“ ken­nen. Wie funk­tio­nie­re ich als Mensch kör­per­lich, psy­chisch und geis­tig? Wie wirkt was auf mich ein? Wie gehe ich mit dem Druck in mei­nem In­nern um? Wie wirkt der Druck von aus­sen auf mich ein? Wie hoch sind meine Er­war­tun­gen, brau­che ich Er­war­tun­gen, will ich Er­war­tun­gen er­fül­len? Wie sieht es mit mei­nen Wer­tun­gen ge­gen­über mir selbst und ge­gen­über mei­nen Mit­men­schen aus?

Der Mensch ist mehrdimensional: Geist, Psyche und Körper

Die Psy­che eines Men­schen ist das Bin­de­glied von Kör­per und Geist. Die ver­schie­de­nen so­zia­len Netz­wer­ke eines jeden Men­schen (Ge­schäft, Fa­mi­lie, Schu­le der Kin­der, Frei­zeit etc.), elek­tro­ma­gne­ti­sche Fel­der/Reizzo­nen sowie das Den­ken des Men­schen prä­gen die Psy­che und kön­nen diese mas­siv be­las­ten und über­las­ten. So kön­nen sich ver­schie­de­ne Fremd­for­men im Kraft­feld Psy­che ein­nis­ten und dort blo­ckie­ren, ir­ri­tie­ren und be­las­tend wir­ken. Das En­er­gie­sys­tem ist be­ein­träch­tigt, folg­lich ent­steht eine en­er­ge­ti­sche Blo­cka­de.

Diese en­er­ge­ti­schen Blo­cka­den be­hin­dern den na­tür­li­chen En­er­gie­fluss. Zu viele Stei­ne lie­gen im Fluss­beet. Dem­entspre­chend fehlt die Ent­span­nung und die Er­ho­lung des Kör­pers, die Re­ge­ne­ra­ti­on der Psy­che und als Folge dar­aus ist die Aus­rich­tung auf den Geist und des­sen Füh­rung nicht mehr mög­lich.

Aus­wir­kun­gen auf psy­chi­scher be­zie­hungs­wei­se kör­per­li­cher Ebene kön­nen unter an­de­rem fol­gen­de sein: Schlaf­lo­sig­keit, eine in­ne­re Trau­rig­keit bis hin zu De­pres­sio­nen, Burn-out, Elek­tro­sen­si­bi­li­tät ("Elek­tro­smog"), unter Ängs­ten (Exis­tenz­ängs­te) lei­den, Stress, all­ge­mein ge­sund­heit­li­che Be­schwer­den, man­geln­des Selbst­ver­trau­en usw. Die Ur­sprün­ge die­ser Un­gleich­ge­wich­te kön­nen sein: Trau­ma eines Un­fal­les, Tod eines ge­lieb­ten Men­schen, er­leb­te Ge­walt, Ver­ge­wal­ti­gung, Miss­brauch, Mob­bing am Ar­beits­platz oder in der Schu­le, Wut, Selbst­hass, Sucht­ver­hal­ten, Selbst­zwei­fel, Selbst­wer­tun­gen, Ge­hor­sam, an­er­zo­ge­ne Glau­bens­mus­ter, Stress am Ar­beits­platz und vie­les, vie­les mehr.

Es ist wich­tig, un­se­re Psy­che re­gel­mäs­sig zu re­ge­ne­rie­ren und mit le­bens­för­dern­den Schwin­gun­gen zu ver­sor­gen und da­durch auch den Kör­per ge­sund zu er­hal­ten. Un­se­re über Jahre ge­füll­ten Ruck­sä­cke kön­nen wir nicht über un­se­ren Ver­stand leich­ter ma­chen oder gar lee­ren. Die ent­stan­de­nen Blo­cka­den sind auch nicht nur über Ge­sprä­che auf­zu­lö­sen. Son­dern die Pfle­ge un­se­rer Psy­che – die Selbst­rei­ni­gung der Psy­che – funk­tio­niert nur über na­tür­li­che, geis­ti­ge Schwin­gun­gen. Es geht also darum, vor­han­de­ne Be­las­tun­gen oder Lei­den an ihrer Ur­sa­che an­zu­ge­hen.

Schritt für Schritt auf deinem Weg der Erkenntnisse.

Ler­nen und tun las­sen. Was ler­nen und was Tun las­sen? In mei­ner Pra­xis „ar­bei­te“ ich mit na­tür­li­chen, geis­ti­gen Schwin­gun­gen, ohne jeg­li­che Be­rüh­rung rei­ni­gen und ent­las­ten wir ge­mein­sam Schritt für Schritt die Psy­che. Mit ver­ein­ten Kräf­ten för­dern wir den En­er­gie­fluss und stel­len ihn wie­der her. Sie ler­nen dies auch sel­ber zu tun. Har­mo­nie, Zu­frie­den­heit, Ruhe und Wohl­be­fin­den stel­len sich mehr und mehr ein. Selbst­ver­ständ­lich be­dingt die­ses Kön­nen Zeit und einen ent­spre­chen­den Auf­bau, doch jeder Mensch kann es ler­nen und dann sel­ber tun.

Mo­der­ne, na­tur­wis­sen­schaft­lich fun­dier­te, bio­en­er­ge­ti­sche Mess­ver­fah­ren er­mög­li­chen es, ver­läss­li­che Aus­sa­gen über den en­er­ge­ti­schen und ge­sund­heit­li­chen Zu­stand eines Men­schen zu ma­chen. So kön­nen wir vor und nach den Sit­zun­gen den Re­ge­ne­ra­ti­ons­er­folg mes­sen.

Vor über 20 Jah­ren lern­te ich die „Ar­beit und Wir­kun­gen“ mit na­tür­li­chen, geis­ti­gen Schwin­gun­gen ken­nen. Seit­her ver­tie­fe ich täg­lich mein Wis­sen, mein Tun in der na­tür­li­chen Re­ge­ne­ra­ti­on, ak­ti­vie­re meine Geis­tes­kraft und gehe den Weg der Ent­wick­lung zum Geis­tes­men­schen im wirk­lich Ganz­heit­li­chen.

Ver­ein­ba­re einen Ter­min und er­fah­re bei einem ers­ten un­ver­bind­li­chen In­for­ma­ti­ons­ge­spräch mehr. Die­ses Erst­ge­spräch ist kos­ten­los.

Ein herz­li­ches Will­kom­men in Ret­schwil.

Andy Schmi­di­ger

Flyer Na­tür­li­che Re­ge­ne­ra­ti­on inkl. Er­fah­rungs­be­richt